Die vier größten NFT-DApps erzielen ein tägliches Volumen von 10 Mio. USD

Laut DappRadar erzielen die vier größten dezentralen NFT-Apps jetzt ein tägliches Volumen von 10 Millionen US-Dollar.

Die Aufregung um NFTs zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Die vier wichtigsten dezentralen NFT-Apps erzielen ein tägliches Volumen von mehr als 10 Millionen US-Dollar

Laut dem dezentralen Anwendungsdatenaggregator DappRadar haben NBA Top Shot, CryptoPunks, Mooncats und Sorare in den letzten 24 Stunden einen sekundären NFT-Umsatz von mehr als 10,57 Millionen US-Dollar erzielt.

Das gesamte NFT-DApp-Volumen wird jedoch von den ersten vier dominiert, wobei das kombinierte tägliche Volumen der 10 größten DApps 12,27 Mio. USD entspricht.

Der Sekundärmarkt von NBA Top Shot ist nach allen Kriterien der dominierende NFT-DApp. 30.944 Händler haben in den letzten 24 Stunden 30.372 Transaktionen im Wert von 4,62 Millionen US-Dollar getätigt.

Während das wegweisende NFT-Projekt CryptoPunks mit 4,28 Millionen US-Dollar volumenmäßig an zweiter Stelle steht, rangiert es nach Händlern und Anzahl der Transaktionen schlecht – 85 Benutzer führen heute 69 Trades aus. In ähnlicher Weise rangieren die kürzlich exhumierten Mooncats-Sammlerstücke DApp mit 1,02 Millionen US-Dollar an dritter Stelle des täglichen Volumens, aber mit 500 Nutzern an siebter Stelle und mit 530 an achter Stelle.

Das Fantasy-Football-Spiel Sorare belegt mit 881.700 US-Dollar den vierten Platz nach Handelsvolumen. Die Plattform belegt mit 1.978 Händlern den zweiten Platz und mit 2.544 Transaktionen, die in den letzten 24 Stunden ausgeführt wurden, den dritten Platz nach Aktivitäten.

Das auf WAX basierende Spiel Alien Worlds ist auch bei Nutzern beliebt. Es belegt mit 1.172 Händlern den zweiten Platz und mit 3.705 Transaktionen pro Tag den dritten Platz. Der Markt für digitale Kunst und Sammlerstücke Rarible nimmt ebenfalls einen herausragenden Platz ein und belegt mit 530.000 US-Dollar den fünften Platz, mit 1.062 US-Dollar den vierten und mit 987 Transaktionen den fünften Platz.

Die Daten zeigen, dass Sport-Sammlerstücke immer beliebter werden. Die 32.894 Nutzer von Top Shot und Sorare haben in den letzten 24 Stunden einen Handelswert von 5,3 Millionen US-Dollar erzielt

Am 14. März gab Sorare bekannt, dass ein einzigartiges NFT, das den Starspieler Cristiano Ronaldo von Juventus FC darstellt, Hände für fast 290.000 US-Dollar gehandelt hatte und damit einen neuen Rekord für den Wert eines einzelnen auf der Plattform verkauften Tokens aufgestellt hatte.

Der Verkauf übertraf auch den bisherigen NFT-Rekordverkauf von NBA Top Shot. Ein Token zeigt die Höhepunkte von Lebron James von Los Angeles Lakers, der am 23. Februar für 208.000 US-Dollar verkauft wurde. Ein Top Shot-Sammler lehnte jedoch kürzlich ein Gebot von 1 Million US-Dollar für eine Token-Feier ab Zion Williamson von New Orleans Pelicans.