Kryptoanalytiker gibt Bitcoin (BTC) und Ethereum Alert heraus – Plus Ripple, XRP und Stellar Updates

Von Bitcoins fallender Dominanz bis hin zu einer neuen Strategie für Stellar, hier ist ein Blick auf einige der Geschichten, die in der Welt des Kryptos brechen.

Bitcoin und Ethereum

Ein Kryptoanalytiker, der in der Branche als Paddy Stash bekannt ist, sagt hier, dass er glaubt, dass die Dominanz von Bitcoin auf dem gesamten Krypto-Markt sinken wird.

Der Analytiker erklärt seinen 13.800 Anhängern auf Twitter, dass, wenn BTC weiterhin unter eine Unterstützungslinie fällt, die bis Juli zurückreicht, er erwartet, dass die ETH ausbricht. Im Moment liegt die Dominanz von Bitcoin bei 65,84%, wobei Ethereum 8,55% des Marktes und XRP 4,88% einnimmt, so CoinMarketCap.

„BTC.D. sieht schrecklich aus und rutscht langsam unter großer Unterstützung durch.

Wenn dieses durch fällt und sein bestätigt mit Volumen dann kann ich nicht sehen, wie ETH nicht über seinem Hauptwiderstand explodiert. Hier scheint alles perfekt aufeinander abgestimmt zu sein.“

Unterdessen erzählt der Analystenkollege Willy Woo seiner Twitter-Fangemeinde von 114.000, dass Bitcoin zum ersten Mal in der Geschichte der Münze in die nächste Hälfte im bärischen Bereich eintreten könnte.

Woo sagt Miner, die das Netzwerk betreiben, scheinen immer mehr BTC zu verkaufen, um ihre Rechnungen zu bezahlen, während sich das halbierende Ereignis nähert, was die Anzahl der BTC Miner für die Verarbeitung von Transaktionen halbieren wird.

NIE in eine Halbierung der BEARISH-Preisaktion verwickelt, kapitulieren die Bergleute bereits und erhöhen das Verkaufsvolumen. Historisch gesehen laufen wir mit einem BULLISH-Setup vorne mit, wobei der Miner erst nach der Halbierung kapituliert, wenn die Einnahmen gesenkt werden. Dies ist ein einzigartiges Setup. Ziemlich rückläufige Tendenz im Vorfeld der Veranstaltung.

Bitcoin

Ripple sucht einen neuen Integrationsingenieur in Tokio, Japan, bei SBI Ripple Asia

SBI Ripple Asia ist ein Joint Venture, das von SBI Holdings und Ripple bereits Anfang 2016 gegründet wurde.

Die neue Stellenausschreibung folgt auf die Ankündigung, dass SBI Ripple Asia eine grenzüberschreitende Geldtransferplattform baut, die RippleNet nutzen wird, um Zahlungen zwischen Japan und Vietnam zu tätigen.

Ripple ist auf der Suche nach vier Ingenieuren für seinen Investitionsbereich Xpring, der kürzlich ein Software-Entwicklungskit auf den Markt gebracht hat, das es Entwicklern erleichtern soll, auf dem XRP-Ledger aufzubauen.

Stellar (XLM)

Stellar-Mitbegründer Jed McCaleb sagt, dass die Stellar Development Foundation einen proaktiveren Ansatz verfolgt, um die Einführung von Krypto in der Praxis zu fördern.

Auf der Blockchain Week in San Francisco sagte McCaleb, dass sich das Team darauf vorbereitet, eine Reihe neuer Anwendungen zu veröffentlichen, die dazu beitragen sollen, Stellars native Kryptowährung XLM in den Mainstream zu bringen.

„Es gibt viel Hype und viel Aufregung, aber wo ist der eigentliche Nutzen für die Menschen in der Welt außer der Spekulation? Was ich übrigens für gut halte. Aber es wäre cool, wenn die Leute etwas anderes tun würden.

Für uns haben wir uns also im letzten Jahr wirklich darauf konzentriert, was wir tun müssen, um die ersten realen Anwendungen von Stellar zu realisieren. Und wir haben uns irgendwie davon entfernt, zu versuchen, andere Leute dazu zu bringen, auf der Plattform zu bauen.

Wir ermutigen das immer noch, aber wir haben erkannt, dass wir eigentlich etwas mehr eine rechthaberische Sichtweise einnehmen und die ersten realen Anwendungen entwickeln müssen, die Menschen auf Stellar nutzen können. Und wir werden in Kürze einige diesbezügliche Ankündigungen machen. Wir sind ziemlich aufgeregt darüber, ganz sicher.“